Junior Cup 2016

PlayStation Junior Champions Cup

Bereit das Spielfeld zu erobern? Dann auf die Bolzplätze, fertig, los!

Über den Cup

PlayStation engagiert sich neben dem langjährigen Sponsoring im Spitzensport bei der UEFA Champions League auch für die Förderung von Kindern und Jugendlichen. In ganz Deutschland und Österreich wurden und werden Bolzplätze auf Vordermann gebracht, um die Rahmenbedingungen im Straßenfußball zu verbessern. So wurden in den vergangenen drei Jahren bereits elf Bolzplätze in Deutschland und Österreich saniert. Im Anschluss daran wurden 17 PSJCCs durchgeführt, bei denen bereits über 220 Teams teilgenommen haben.

PlayStation Junior Champions Cup

Wichtige Neuigkeiten

Verpasse keine Neuigkeit von den Spielen und bleib stets auf dem Laufenden, was auf den Bolzplätzen abgeht.

2016

Mit Snapchat ganz nah am UEFA Champions League Finale in Mailand

Der Countdown läuft: KONAMIs PES League geht ins Finale

2016

Ein Weltmeister für den PSJCC!

Wir helfen dir gerne.

Hast du Fragen?

Wirf doch bei offenen Fragen einfach einen Blick in unsere umfangreiche FAQ. Solltest du dort keine Antwort finden, stell deine Frage einfach hier. Unser Team hilft dir gerne nach bestem Wissen und Gewissen weiter.

Zur FAQ
Jetzt Anmelden

Jetzt anmelden

Du möchtest Teil des PlayStation Junior Champions Cups werden? Hier findest du alle nötigen Informationen für deine Anmeldung. Wir würden uns freuen, dich und dein Team beim PSJCC begrüßen zu dürfen! Dabei ist es ganz egal ob ihr im Fußballverein oder auf dem Bolzplatz nebenan kickt. Also meldet euch schnell an, die Startplätze sind begrenzt und sehr beliebt.

Ohne sie wäre der Cup nicht möglich.

Die Partner des PlayStation Junior Champions Cup 2016

Nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz ist das richtige Team entscheidend und deshalb freuen wir uns euch unsere starken Teammitglieder und Partner für den PSJCC zu präsentieren:

Wenn es um Straßenfußball geht, darf buntkicktgut nicht fehlen...

WEITERE INFOS ZU BUNTKICKTGUT

Hier treffen sich die Fussball-Legenden von morgen auf dem Platz.

WEITERE INFOS ZU UEFA